FF Alland
Online:
16
Besucher heute:
51
Besucher gesamt:
22.959
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > Einsätze > 2013 > Einsatz Details

Fahrzeug im Strassengraben

Datum
20.11.2013
Ort
A21 Km 20 Richtung Wien
Einsatzbeschreibung

Aus unbekannter Ursache kam in den Morgenstunden des 20. November ein PKW auf der A21 von der Fahrbahn ab, druchbrach einen Wildschutzzaun und kam auf einem Fald zum Stehen.

Um 6:28 wurde die Feuerwehr Alland zum Verkehrsunfall gerufen. Beim Eintreffen waren bereits die Autobahnpolizei und die ASFINAG vor Ort und betreuten den, unbestimmten Grades, verletzten Lenker. Kurz darauf traff auch ein Rettungsteam ein.

Das Unfallfahrzeug wurde mittels Seilwinde des RLF's aus dem Graben gezogen und von der Unfallstelle entfernt. Für die Bergung musste auch ein Teil des Wildschutzzaunes entfernt werden.

Einsatzfahrzeuge
RLFA 2000, KRF-B mit Abschleppachse
Bilder
PB200685.JPGPB200691.JPGPB200694.JPGPB200706.JPG
Titel
Fahrzeug im Strassengraben

Zurück