FF Alland
Online:
25
Besucher heute:
50
Besucher gesamt:
25.665
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > Einsätze > 2013 > Einsatz Details

Menschenrettung im Ortsgebiet

Datum
16.07.2013
Ort
Alland, Heiligenkreuzerstrasse
Einsatzbeschreibung

Kurz nach 12 Uhr mittags prallte eine Frau mit ihrem PKW auf der Heiligenkreuzerstrasse aus unbekannter Ursache gegen einen Zaun. Das Fahrzeug wurde stark deformiert, die Lenkerin jedoch nicht eingeklemmt. Die, unbekannten Grades verletzte, Frau wurde von einem zufällig anwesenden Rettungssanitäter und einem Arzt erstversorgt.

Beim Eintreffen der Feuerwehren Alland und Groisbach befand sich die Person noch im Fahrzeug. Umgehend wurde gemeinsam mit der Polizei Alland die Einsatzstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut.

Nach der Stabilisierung durch den ebenfalls anwesenden Notarzt des Christophorus 9 konnte die Lenkerin gemeinsam aus dem Fahrzeug gehoben und auf eine Vakuummatratze gelegt und weiterversorgt werden.

Nach dem Abtransport der verletzten Person konnte das Unfallwrack von der Unfallstelle entfernt und gesichert abgestellt werden.

Einsatzfahrzeuge
RLFA 2000, KRF-B mit Abschleppachse
Bilder
P7160522.JPGP7160524.JPGP7160527.JPGP7160528.JPGP7160531.JPGP7160536.JPGP7160540.JPG
Titel
Menschenrettung im Ortsgebiet

Zurück