FF Alland
Online:
16
Besucher heute:
51
Besucher gesamt:
22.959
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > Einsätze > 2013 > Einsatz Details

PKW gegen LKW

Datum
16.10.2013
Ort
A21 Km 9,5 Richtung Wien
Einsatzbeschreibung

Während die Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall bei Kilometer 19 im Gange waren wurde uns von der Polizei mitgeteilt, dass sich ein weiterer Unfall auf der A21 bei Kilometer 9,5 Richtung Wien ereignet hatte.

Ein PKW war aus unbekannter Ursache mit einem LKW zusammen gestossen und kam schwer beschädigt im Strassengraben zum Liegen. Die Insassen blieben dabei unverletzt und konnten selbst die Rettungskräfte verständigen.

Durch diesen Unfall bildete sich im Abendverkehr ein erheblicher Rückstau. Die Anfahrt zur Einsatzstelle stellte für die Einsatzkräfte kein Problem dar, da die Rettungsgasse vorbildlich gebildet wurde.

Der involvierte LKW konnte seine Fahrt selbstständig fort setzten, der schwer beschädigte PKW musste von der Feuerwehr aus dem Graben geborgen und von der Autobahn entfernt werden.

Video der Anfahrt durch die Rettungsgasse

Einsatzfahrzeuge
RLFA 2000, KRF-B mit Abschleppachse
Bilder
PA160015.JPGPA160017.JPGPA160026.JPG
Titel
PKW gegen LKW

Zurück