FF Alland
Online:
18
Besucher heute:
54
Besucher gesamt:
22.962
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > Einsätze > 2013 > Einsatz Details

PKW prallt gegen Leitschiene

Datum
08.09.2013
Ort
A21 Km 6 Richtung St. Pölten
Einsatzbeschreibung

Kurz nach Mitternacht von 7. auf 8. September verlor der Lenker eines PKW die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen die Leitschiene.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt, durch die Wucht des Aufpralles wurde das Fahrzeug aber stark beschädigt und Betriebsmittel traten aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehr sicherte eine Streife der Autobahnpolizei die Unfallstelle, welche sich gleich nach einer Kurve befand ab. Das Fahrzeug wurde verladen und von der Autobahn entfernt.

Die auslaufenden Betriebsmittel wurden gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Einsatzfahrzeuge
RLFA 2000, KRF-B mit Abschleppachse
Bilder
005207P9080591.JPGP9080592.JPG
Titel
PKW prallt gegen Leitschiene

Zurück