FF Alland
Online:
105
Besucher heute:
22
Besucher gesamt:
22.874
Zählung seit:
 01.01.2018
Startseite > Einsätze > 2018 > Einsatz Details

Fahrzeugbrand greift auf Böschung über

Nummer
Nr.37
Datum
09.05.2018
Ort
A21, Km 6,5 Richtung Westen
Titel
Fahrzeugbrand greift auf Böschung über
Bilder
034750 resized034807 resized034848 resized035050 resized044304 resized044316 resized
Einsatzbeschreibung

Gegen 3:30 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Alland durch den diensthabenden Disponenten der Bezirksalarmzentrale Baden zu einem Fahrzeugbrand auf die A21 alarmiert. Ein PKW hatte aus unbekannter Ursache Feuer gefangen.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte war die Autobahnpolizei und der Streckendienst der ASFINAG vor Ort und versuchten mit einem Handfeuerlöscher den Böschungsbrand einzudämmen. Der PKW war bereits zur Gänze ein Raub der Flammen geworden.

Durch einen Atemschutztrupp konnte der PKW- und der Böschungsbrand rasch abgelöscht und auch die letzten Glutnester gekühlt werden.

Das Wrack musste anschliessend mittels Ladekran des Wechselladefahrzeuges geborgen, verladen und abtransportiert werden. Abschliessend wurde noch die Fahrbahn gereinigt.

Einsatzfahrzeuge
KRFB, RLFA 2000, WLFAK

Zurück