FF Alland
Online:
14
Besucher heute:
16
Besucher gesamt:
49.107
Zählung seit:
 01.01.2018
Startseite > Einsätze > 2018 > Einsatz Details

Totalsperre der B210 nach Frontalzusammenstoß

Nummer
Nr.85
Datum
03.09.2018
Ort
B210 Hotel Zehmann
Titel
Totalsperre der B210 nach Frontalzusammenstoß
Bilder
IMG-20180903-WA0033IMG-20180903-WA0034IMG-20180903-WA0035IMG-20180903-WA0036IMG-20180903-WA0038IMG-20180903-WA0039IMG-20180903-WA0040IMG-20180903-WA0042
Einsatzbeschreibung

Noch während den Bergungsarbeiten bei Einsatz 84 wurde die Feuerwehr Alland vom diensthabenden Disponenten zu einem weiteren Verkehrsunfall auf die B210 alarmiert. Zwei Pkws waren aus noch unbekannter Ursache frontal zusammen geprallt.

Da die Feuerwehr Alland noch auf der A21 mit der Bergung der Fahrzeuge beschäftigt war, wurde die Feuerwehr Raisenmarkt zur Unfallstelle entsendet. Die Feuerwehr Raisenmarkt sicherte die Unfallstelle mit zweifachem Barndschutz ab. Für die Dauer des Einsatzes musste die B210 total gesperrt werden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Alland wurden die beteiligten Fahrzeuginsassenvom Rettungsdienst versorgt und abtransportiert. Mittels Abschleppachse wurden die beiden Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn entfernt und gesichert abgestellt.

Einsatzfahrzeuge
KRF-B mit Abschleppachse, RLFA 2000

Zurück