FF Alland
Online:
23
Besucher heute:
50
Besucher gesamt:
1.293
Zählung seit:
 06.01.2020
Startseite > Einsätze > 2019 > Einsatz Details

Dritter Verkehrsunfall innerhalb einer Stunde

Nummer
Nr.92
Datum
21.12.2019
Ort
A21, Km 7,6 Richtung Osten
Titel
Dritter Verkehrsunfall innerhalb einer Stunde
Einsatzbeschreibung

Während die Erstversorgung der Patientin bei dem Verkehrsunfall auf der A21 Höhe Baukilometer 8 lief, wurde ein Teil der Einsatzmannschaft zu der mittlerweile dritten Unfallstelle beordert. Die Feuerwehr Alland hatte diesen bei der Anfahrt zum vorhergehenden Einsatz aufgefunden.

Dabei waren zwei PKW auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und im Mittel-Grünstreifen fahrunfähig zum Stillstand gekommen. Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

Durch die Feuerwehr Alland wurde auch hier die Fahrzeuge geborgen und von der Autobahn entfernt.

Einsatzfahrzeuge
KRFB, WLFAK, RLFA 2000

Zurück