FF Alland
Online:
26
Besucher heute:
49
Besucher gesamt:
25.664
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > Einsätze > 2019 > Einsatz Details

Holzschuppen in Vollbrand

Nummer
Nr.48
Datum
30.06.2019
Ort
Klausen- Leopoldsdorf, Ortsteil Kleinkrottenbach
Titel
Holzschuppen in Vollbrand
Bilder
IMG 5805IMG 5810IMG 5815IMG 5838IMG 5843IMG 5847IMG 5854IMG 5857IMG 5860IMG 5864IMG 5867IMG 5887IMG 5892
Einsatzbeschreibung

Aus bisher unbekannter Ursache brach am Abend des 30. Juni in einem Holzschuppen in Klausen- Leopoldsdorf, Ortsteil Kleinkrottenbach, ein Brand aus. Anfänglich wurden die Feuerwehren Klausen- Leopoldsdorf und Hochstrass zu einem vermutlichen Waldbrand hinter einem Wohnhaus alarmiert.

Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte, liess der Einsatzleiter die Alarmstufe erhöhen und die Feuerwehren Alland, Groisbach, Baden-Stadt mit der Drehleiter und die Feuerwehr Baden-Weikersdorf mit dem Atemluftcontainer nachalarmieren.

Umgehend wurde die ersten Löschleitung aufgebaut und der Brand, welcher bereits auf den ganzen Schuppen übergegriffen hatte, bekämpft, sowie eine weitere Ausbreitung auf das angrenzende Waldstück eingedämmt. Ein, in dem Schuppen, abgestellter Oldtimer wurde ebenfalls, trotz einer raschen Brandbekämpfung, beschädigt.

Gleichzeitig bauten die Feuerwehreinsatzkräfte eine Wasserversorgung von mehreren Hydrant zu dem abgelegenen Gebäude auf. Durch die Kräfte der Feuerwehr Alland wurden die Löschmassnahmen mit einem Atemschutztrupp sowie handgeführten Rohren im Aussenangriff unterstützt. Die schweißtreibenden Löscharbeiten zeigten rasch Wirkung, was auch eine Nachkontrolle durch die Wärmebldkamera der Feuerwehr Groisbach bestätigt werden konnte.

Bereits 1,5 Stunden nach der Alarmierung konnten die Allander Kräfte abrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Bilder: © Feuerwehr Alland, © Feuerwehr Klausen- Leopoldsdorf

Einsatzfahrzeuge
KRFB, MTF, RLFA 2000

Zurück