FF Alland
Online:
13
Besucher heute:
2
Besucher gesamt:
15.937
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > Einsätze > 2019 > Einsatz Details

Ölaustritt aus LKW

Nummer
Nr.15
Datum
15.03.2019
Ort
Klausenstraße, Alland
Titel
Ölaustritt aus LKW
Bilder
IMG 0770.JPGIMG 0773.JPGIMG 0774.JPGIMG 0783.JPGIMG 0785.JPG
Einsatzbeschreibung

Um ca. 11 Uhr des 15. März wurde die Feuerwehr Alland von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einem Schadstoffeinsatz auf einen Rastplatz bei der Anschlussstelle Alland alarmiert. Ein aufmerksamer Anrainer hatte einen großflächigen Ölaustritt gemeldet.

Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges und der Erkundung des Einsatzleiters konnte festgestellt werden, dass aus bisher unbekannter Ursache aus einem LKW auf mehrern Quadratmeter Motoröl ausgelaufen war. Das ausgelaufene Öl drohte dabei in die Kanalisation zu laufen und so wurde dieses sofort durch Aufbringen von Ölbindemittel verhindert. Danach konnte das gesamte Motoröl mit Bindemittel gebunden und zusätzlich noch mit Bioversal zersetzt werden. Zuletzt wurde die Fläche noch mit Wasser gereinigt und die Einsatzkräfte konnten wieder in das Gerätehaus einrücken.

Einsatzfahrzeuge
KRF-B mit Schadstoffanhänger, MTF

Zurück