FF Alland
Online:
26
Besucher heute:
49
Besucher gesamt:
25.664
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > Einsätze > 2019 > Einsatz Details

PKW verunfallt auf der A21

Nummer
Nr.66
Datum
07.09.2019
Ort
A21, Km 18,5 Richtung Osten
Titel
PKW verunfallt auf der A21
Bilder
IMG 7140IMG 7143IMG 7153
Einsatzbeschreibung

In den späten Nachmittagsstunden verlor der Lennker eines Jeep SUV die Herrschaft über sein Fahrzeug, prallte gegen die Mittelleitschiene, stieß danach gegen die Böschung und blieb auf dem Beschleunigunsstreifen stehen. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Alland versorgte ein Rettungsteam den Lenker und die Autobahnpolizei und die ASFINAG sicherten die Unfallstelle großräumig ab. Der PKW stand halb im Straßengraben.

Mittels Ladekran hoben die Einsatzkräfte den PKW aus dem Graben, verluden diesen auf das Bergeplateau und verbrachten das Fahrzeug von der Autobahn.

Einsatzfahrzeuge
KRFB, RLFA 2000, WLFAK

Zurück