FF Alland
Online:
24
Besucher heute:
51
Besucher gesamt:
1.294
Zählung seit:
 06.01.2020
Startseite > Einsätze > 2020 > Einsatz Details

Heizölaustritt in Keller

Nummer
Nr.1
Datum
03.01.2020
Ort
Alland, Hauptstraße
Titel
Heizölaustritt in Keller
Bilder
IMG 8899IMG 8901IMG 8906IMG 8911IMG 8917
Einsatzbeschreibung

Bei Betankungsarbeiten eines Heizöltankes kam es zu einem Gebrechen im Leitungssystem. Dadurch trat die leicht entzündliche Flüssigkeit durch eine Verbindungsleitung in den Heizraum und in weiterer Folge in einen weiteren Raum aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Alland stand das Heizöl in beiden Räumen ca. 5cm hoch. Die Betankungsarbeiten wurden zwischenzeitlich abgebrochen und der weitere Austritt wurde dadurch gestoppt. Sofort rüsteten sich zwei Kameraden mit Einweg-Schutzanzügen aus. Mittels Ölpumpe wurde der Großteil der Flüssigkeit abgesaugt.

Für eine ausreichende Belüftung, wurden alle Fenster geöffnet. Mittels Ölbinde-Watte konnte das Restöl schlussendlich entfernt werden. Die Mitarbeiter des Bauhofes Alland unterstützen die Einsatzmannschaft mit einem Tank und weiterem Gerät. Nach dem Reinigen der verwendeten Ausrüstungsgegenstände konnte der erste Einsatz des Jahres beendet werden.

Einsatzfahrzeuge
KRFB, RLFA 2000

Zurück