FF Alland
Online:
24
Besucher heute:
29
Besucher gesamt:
28.762
Zählung seit:
 01.01.2019
Startseite > News > Archiv > Nachrichten Text

Volksschule Alland zu Gast bei der Feuerwehr

25.04.2014

Am Vormittag des 25. April besuchten die Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Alland die freiwillige Feuerwehr Alland.

Zum großen Erstaunen wurden die Kinder mit den Einsatzfahrzeugen von der Schule abgeholt und ins Gerätehaus gebracht.

Nach der Begrüssung und einer Führung durchs Feuerwehrhaus besprachen die Kinder mit den Feuerwehrmitgliedern das "Phänomen Feuer" mit ihren positiven und negativen Eigenschaften und Erscheinungsformen.

Weiter ging es mit der Erklärung zum richtigen Verhalten im Brandfall und dem richtigen Absetzen eines Notrufes über 122.

Die Kinder erarbeiteten die 4 "W" die bei einem Notruf wichtig sind: Wer ruft an? Was ist passiert? Wo wird Hilfe benötigt? Wer ist in Gefahr?

Danach durfte ein Kind in eine Feuerwehruniform schlüpfen und ein Feuerwehrmitglied erklärte die Funktion der Ausrüstungsgegenstände.

Dann rüsteten sich zwei Feuerwehrmitglieder sich langsam vor den neugierigen Augen der Kinder mit Atemschutzgeräten und Maske aus, um ihnen die Angst vor dem "pfauchenden Monster" zu nehmen.

Als nächstes durften die Kinder die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Alland unter die Lupe nehmen und die Feuerwehrmänner beantworteten die vielen Fragen der kleinen wissbegierigen Erdenbürger.

Am Ende durften die Kinder selbst in die Rollen eines Feuerwehrmannes schlüpfen und mit Schläuchen auf ein vorgegebenes Ziel spritzen.

Zum Abschluss wurden die Kinder mit den Einsatzfahrzeugen mit Blaulicht und Folgetonhorn zur Schule zurück gebracht.

Zurück