FF Alland
Online:
15
Besucher heute:
22
Besucher gesamt:
34.805
Zählung seit:
 01.01.2019

Feuerwehr Alland besucht den Kindergarten

24.05.2019

An zwei Freitagen stattete die Feuerwehr Alland dem Kindergarten Alland einen Besuch ab.

Beim ersten Besuch stellten die Feuerwehrmitglieder die Arbeit und die Ausrüstung vor. Neben der Einsatzbekleidung unn den begehrten Helmen wurde auch ein Atemschutzgerät präsentiert. Hierbei legte man besonderen Wert auf das Angstnehmen vor einem voll ausgerüsteten Feuerwehrmann. Spielerisch konnten sich die Kinder annähern und alles selbst ausprobieren und angreifen. Den Abschluss dieses Besuches bildete das gemeinsame Singen des "Feuerwehrliedes", welches die Kinder extra eingelernt hatten.

Der zweite Besuch stand im Zeichen der Praxis. Begonnen wurde mit einer Evakuierung, wie sie auch im Ernstfall durchgeführt werden muss. Ruhig und geordnet verließen die Kinder mit den Pädagoginnen und den Berteuerinnen über die jeweilige Fluchttür ihre Gruppenräume und fanden sich am vordefinierten Sammelplatz ein. Gleichzeitig fuhr die Feuerwehr Alland mit Blaulicht und Folgetonhorn in den Hof ein. Durch die Leiterin konnte dem Einstazleiter die Vollzähligkeit aller Gruppen gemeldet werden.

Danach durften die Kinder im Stationsbetrieb das Rüstlöschfahrzeug und die Ausrüstung kennenlernen. Besonderes Highlight war dabei der Feuerlöschtrainer, bei dem jedes Kind, gemeinsam mit den Pädagoginnen und Betreuerinnen, mit einem Feuerlöscher das gasbefeuerte Übungsfeuer löschen durfte. Selbstverständlich hatte die Feuerwehr auch die Spritzwände zum Zielspritzen mit der Küberlspritze mitgebracht.

Wir bedanken uns bei den Pädagoginnen und Betreuerinnen, aber natürlich ganz besonders bei den Kindern für diese beiden schönen Besuche und den vielen Spass!

Zurück