FF Alland
Online:
7
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
174.771
Zählung seit:
 01.01.2017
Startseite > Über uns > Überblick

Überblick

Die Feuerwehr Alland wurde 1874 gegründet und ist eine von insgesamt drei Feuerwehren der Marktgemeinde Alland. Wir befinden uns im Herzen des Wienerwaldes südwestlich von Wien an der Wiener Außenringautobahn.

Einsatzaktivitäten

Der Schwerpunkt unserer Einsatzaktivität liegt durch die zunehmende Anzahl an Verkehrsunfällen im technischen Bereich. Dies liegt nicht nur an den ca. 40 zu betreuenden Autobahnkilometern sondern auch an 2 Bundesstraßen von denen eine durch das ebenfalls stark befahrene und Kurvenreiche Helenental führen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Industriegebiet direkt an der Autobahnabfahrt. Dieses beinhaltet unter anderem drei Tankstellen, eine Raststation, eine Zimmerei sowie eine Treibstoff-Pipeline. Weiters befinden sich im Ortsgebiet zwei Schulen, ein Kindergarten,  drei Gaststätten, drei Supermärkte, eine weitere Tankstelle sowie mehrere Gewerbetriebe.

Ebenfalls sind wir in den Alarmplänen der Nachbarwehren vertreten.

Steckbrief der Marktgemeinde Alland:

  
Name: Marktgemeinde Alland, Bezirk Baden bei Wien, Niederösterreich
Ortschaften: Alland, Groisbach, Mayerling, Maria Raisenmarkt
Katastralgemeinden: Alland, Glashütten, Groisbach, Windhaag, Pöllerhof, Weißenweg, Mayerling, Rohrbach, Raisenmarkt, Schwechatbach, Innerer Kaltenbergerforst, Äußerer Kaltenbergerforst
Lage: im Herzen des Wienerwaldes; am Ufer der in der Nähe entspringenden Schwechat; Am Anfang des Helenentals; an der Via Sacra (der alten Pilgerstraße) und an der Niederösterreichischen Barockstraße
Meereshöhe: im Ortskern Allands 333 m;
höchste Erhebung: Hoher Lindenkogel 847 m
Ausdehnung: 69 km², Luftlinie von den Gemeindegrenzen Baden bis Klausen-Leopoldsdorf 16 km
Bewohner: 3150 insgesamt, davon 2460 mit Hauptwohnsitz