04.11.2022: 2 PKW Bergungen auf der A21 innerhalb von zwei Stunden

Am Freitag wurde die FF Alland innerhalb von zwei Stunden zweimal auf die A21 alarmiert. Beim ersten Verkehrsunfall, der sich knapp vor 15:30 in Fahrtrichtung Wien ereignete, kollidierte die Lenkerin eines weißen Toyota Yaris mit der Leitplanke. Durch den Aufprall war die rechte Frontseite des Fahrzeugs so stark beschädigt worden, dass das Auto nicht mehr […]

01.11.2022 Folgeunfall im Staubereich auf der A21

Zum zweiten Mal an diesem Vormittag wurde die FF Alland alarmiert. Die Lenkerin eines dunkelgrauen Hyundai Accent touchierte, aus noch ungeklärter Ursache, die Mittelleitschiene, kam ins Schleudern und blieb, verkehrt zur Fahrtrichtung, am Pannenstreifen stehen. Bei dem Unfall wurden zwei Insassen unbestimmten Grades verletzt und von den Rettungskräften versorgt. Während der Bergearbeiten des Fahrzeugs ereignete […]

01.11.2022 schwerer Unfall auf der A21

In den Morgenstunden zu Allerheiligen ereignete sich auf der A21, Fahrtrichtung St. Pölten, ein schwerer Unfall.  Die Fahrerin eines silbernen Opels verlor, aus noch ungeklärter Ursache, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der PKW kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich, riss mehrere kleine Bäume aus und prallte letztendlich mit der Frontseite gegen einen größeren Baum. […]

29.10.2022 Fahrzeugbrand auf A21

Gegen 14:30 heulten in Klausen-Leopoldsdorf und in Alland die Sirenen. Beide Feuerwehren wurden zu einem Fahrzeugbrand auf die A21, Fahrtrichtung Wien, alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Motorraum eines BMWs ein Feuer aus. Der Lenker konnte das Fahrzeug am Pannenstreifen abstellen. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren wurde begonnen den Brand mit einem Autofeuerlöscher […]

25.10.2022 alarmierte Menschenrettung Abfahrt Mayerling

Heute Abend um 19:25 heulte in Alland und in Klausen-Leopoldsdorf die Sirene. Beide Feuerwehren wurden zu einer Menschenrettung auf die A21, Fahrtrichtung St. Pölten, alarmiert. In der Abfahrt Mayerling kam ein weißer Dacia Jogger von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen kam auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus […]

15.10.2022 alarmierte Menschenrettung während einer Übung

Gestern Nachmittag war im Unterabschnitt Baden eine Übung um 15:00 für insgesamt sieben Feuerwehren (FF Heiligenkreuz, FF Hochstraß, FF Siegenfeld, FF Groisbach, FF Maria Raisenmarkt, FF Klausen-Leopoldsdorf und FF Alland) angesetzt. Um 14.57, während sich unser Einsatzleiter gerade nach dem Übungsscenario erkundigte, ertönte der Alarm. Einsatz mit Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf der A21. Die BAZ […]

06.10.2022 PKW-Kollision auf der A21

Aus ungeklärter Ursache stießen zwei Fahrzeuge, die Richtung Wien, unterwegs waren zusammen. Die FF Alland wurde kurz nach 21:00 alarmiert. Beim Eintreffen unserer Kameraden war die Polizei bereits vor Ort. Beide Fahrzeuge standen entgegen der Fahrtrichtung, einer auf der Überholspur und der andere am Pannenstreifen. Die Unfallstelle wurde abgesichert, jedoch war eine Sperre der Autobahn […]

04.10.2022 Fahrzeugbrand Rav4 Hybrid

Heute gegen 09:30 wurden die FF Klausen-Leopoldsdorf und die FF Alland zu einem Fahrzeugbrand am Parkplatz Weissenweg alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Motorraum eines weinroten Toyotas Rav4 Hybrid ein Feuer aus. Die beiden Feuerwehren nahmen unter schwerem Atemschutz die Löscharbeiten vor. Die FF Klausen-Leopoldsdorf versorgte unser Rüstlöschfahrzeug mit der benötigten Wassermenge. Der Motorraum […]

27.09.2022 Kleintransporter touchiert Leitschiene

Ein Kleinlaster, der am 27.09.2022 auf der A21 in Fahrtrichtung Linz unterwegs war, touchierte mit der linken Vorderseite die Leitplanke. Der Fahrer konnte das Unfallfahrzeug danach rechts am Pannenstreifen anhalten. Das linke Vorderrad wurde bei dem Aufprall stark beschädigt. Die FF Alland zog den Klein-LKW mittels Seilwinde auf das Plateau des Wechselladefahrzeugs und verbrachte den […]

23.09.2022 PKW im Graben

Am Vormittag des 23.09.2022 verlor der Lenker eines silbernen Opel Astra´s bei der Abfahrt Mayerling die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in den Graben. Der Rettungshubschrauber wurde sicherheitshalber alarmiert und landete am Wiesenstreifen bei der abgesperrten Abfahrt. Jedoch wurde dieser letztendlich nicht benötigt. Die FF Alland barg das Unfallauto, das auf einer Rinne festsaß […]