21.10.2023 Fahrzeugbrand -Fehlalarm

Am 21.10.2023 heulte in Alland die Sirene. Die FF Alland wurde zu einem Fahrzeugbrand auf die A21 alarmiert. Auf dem angegebenen Streckenabschnitt konnte kein Fahrzeug gefunden werden. Die FF Alland fuhr drauf hin das ganze Einsatzgebiet ab und entdeckte bei Km 5 ein Fahrzeug am Pannenstreifen. Bei dem Fahrzeug war lediglich der Kühler heißgelaufen, jedoch […]

31.08.2023 stark rauchender LKW

Heute, nachdem am Vormittag die Ferienbetreuung Alland in der FF Alland zu Gast war, heulte die Sirene gegen 15:20 in Alland und Klausen-Leopoldsdorf. Beide Feuerwehren wurden zu einem LKW Brand auf die A21, Fahrtrichtung Linz, alarmiert. Die Alarmierung lautete: Stark rauchender LKW Beim Eintreffen der Feuerwehren konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Der Fahrer des Mercedes […]

29.06.2023 Fahrzeugbrand auf der B11 Fahrtrichtung Mödling

Heute wurde die FF Alland erneut zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Die FF Heiligenkreuz wurde ebenfalls zur Unterstützung alarmiert. Der Fahrer eines weißen BMWs Kombi 520d bemerkte, dass die Leistung seines Fahrzeugs abnahm und im selben Augenblick nahm er auch schon Rauchgeruch wahr. Er fuhr mit seinem PKW an die Seite und konnte diesen noch rechtzeitig […]

25.06.2023 Fahrzeug auf der A21 in Vollbrand

Heute, während des Maibaum Umschneidefestes, kurz nach 14:30, heulte in Alland die Sirene. Die Kameraden der FF Alland wurden zu einem Fahrzeugbrand auf die A21, Fahrtrichtung Wien alarmiert. Während der Fahrt nahmen die beiden Insassinnen des Renault Megane Cabrio`s einen Rauchgeruch war. Die Lenkerin fuhr geistesgegenwärtig auf den Pannenstreifen und die beiden Frauen konnten das […]

04.10.2022 Fahrzeugbrand Rav4 Hybrid

Heute gegen 09:30 wurden die FF Klausen-Leopoldsdorf und die FF Alland zu einem Fahrzeugbrand am Parkplatz Weissenweg alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Motorraum eines weinroten Toyotas Rav4 Hybrid ein Feuer aus. Die beiden Feuerwehren nahmen unter schwerem Atemschutz die Löscharbeiten vor. Die FF Klausen-Leopoldsdorf versorgte unser Rüstlöschfahrzeug mit der benötigten Wassermenge. Der Motorraum […]