19.03.2024 massiver Betriebsmittelaustritt von der Autobahnabfahrt bis zur OMV

Ein aufmerksamer Bürger informierte ein Mitglied der FF Alland, dass bei der OMV- Tankstelle ein Reisebus steht, der massiv Öl verliert. Der Kamerad war rasch am Einsatzort und begann mit den Erstmaßnahmen, um eine Ausbreitung zu verhindern. Mittels Eigenalarmierung wurde die FF Alland gerufen. Die Ölspur reichte von der Abfahrtsrampe der A21 bis zur OMV- […]

14.03.2024 Rangier-Missgeschick verursacht massiven Hydraulikölaustritt

Ein Moment der Unachtsamkeit löste am Donnerstag, den 14. März 2024, einen aufwendigen Feuerwehreinsatz in der Kirchengasse in Alland aus. Der Lenker eines LKW war gerade dabei Baustellenmaterial abzuladen, blockierte dabei die Fahrbahn, und wollte den wartenden Lenkerinnen Platz machen. Dabei rangierte er das Schwerfahrzeug gegen ein betoniertes Becken und beschädigte dabei die Hydraulikölleitung des […]

26.11.2023 Betriebsmittelaustritt in der Kronawettgasse

Am Abend wurde die FF Alland erneut alarmiert. Diesmal zu einem Betriebsmittelaustritt in der Kronawettgasse. Ein Fahrzeug, das ein Leck in der Treibstoffleitung hatte, war aus Richtung Groisbach gekommen und stellte sich auf den Platz bei der Kronawettgasse. Dort wurde ein großer Ölfleck verursacht. Die FF Alland begann sofort nach Eintreffen mit dem Binden der […]

19.09.2023 Betriebsmittelaustritt im Kreuzungsbereich B210 – B11 in Alland

Kurz vor 17:30 ereignete sich im Kreuzungsbereich B210 mit der B11 bei der Kirche ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Der Lenker blieb dabei unverletzt, es kam aber zu einem Betriebsmittelaustritt im Kreuzungsbereich. Am Einsatzort eingetroffen, begannen die Kameraden sofort mit dem Binden des Kraftstoffes. Nach dem Aufbringen und Einarbeiten des Bindemittels wurde die Fahrbahn wieder […]

27.08.2023 Schadstoffeinsatz auf Autobahnparkplatz

Während der Fahrt bemerkte der Fahrer des silbernen Mercedes E 320, dass sein Fahrzeug Flüssigkeiten verlor. Er lenkte den Wagen auf den Parkplatz Weissenweg. Die FF Alland wurde kurz vor 15:30 zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Die Feuerwehr begann mit dem Binden der ausgeronnenen Betriebsmittel und half dem Fahrer das Leck provisorisch abzudichten, um einen größeren […]

10.07.2023 Ein fordernder Tag für die FF Alland

Heute wurde die FF Alland gleich zu drei Einsätzen innerhalb von vier Stunden auf die A21 alarmiert. Der erste Einsatz am Vormittag war ein technischer Einsatz. Ein Klein-LKW hatte einen Motorschaden und kam auf der ersten Fahrspur der A21, in Fahrtrichtung St. Pölten, zum Stillstand. Der fahruntüchtige LKW wurde mittels Stange vom Wechselladefahrzeug abgeschleppt. Kurz […]

30.05.2023 Brand der Zugmaschine eines LKWs auf der A21

Heute, kurz nach 14:00 wurden die FF Heiligenkreuz und die FF Alland mittels Sirene zu einem LKW Brand auf die A21, Fahrtrichtung St. Pölten, alarmiert. Die Zugmaschine eines Sattelschleppers hatte aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Der Fahrer konnte den Sattelzug noch auf den Pannenstreifen lenken, sich in Sicherheit bringen und versuchte noch mit einem […]

12.05.2023 Schadstoffeinsatz auf der A21

Heute Nacht gegen 03:00 wurde die FF Alland zu einem Schadstoffeinsatz auf die A21, Fahrtrichtung Wien, alarmiert. Aufgrund eines Motorschadens verlor ein schwarzer Mercedes C eine große Menge an Betriebsmittel. Die Feuerwehr begann sofort mit dem Binden der ausgeronnenen Flüssigkeiten.  Nach dem Aufbringen und Einarbeiten des Ölbindemittels durch die FF Alland, reinigte die ASFINAG anschließend […]

17.02.2023 Schadstoffeinsatz in der Kläranlage Alland

Heute Vormittag rückte die FF Alland mit dem Rüstlöschfahrzeug zu einem Schadstoffeinsatz zur Kläranlage Alland aus. Im Bereich des Silos kam es zu einem Austritt von Kalkpulver. Dieses war in unmittelbarer Umgebung auf der Anlage verteilt. Ein Kamerad der FF Alland kletterte auf den Silo. Mittels Hohlstrahlrohr wurde das Kalkpulver vorerst benetzt, um eine Staubentwicklung […]